Schießsportleiter Ausbildung 2017

Die Ausbildung ist erforderlich um das sportliche Schießen in den Vereinen und den übergeordneten Verbänden durchführen
zu können. In dieser Ausbildung werden ausreichende Kenntnisse mit dem Umgang der Sportordnung vermittelt. Die Ausbildung
umfasst ca. 30 UE* sowie die praktische Ausbildung und wird durch eine Prüfung abgeschlossen.



Lehrgangs.-Nr.: Datum Uhrzeit Bemerkung

SPL 01-17 28.01.2017 08:00 bis 17:00 Uhr 10 UE* Unterricht
29.01.2017 08:00 bis 17:00 Uhr 10 UE* Unterricht
04.02.2017 08:00 bis 17:00 Uhr 10 UE* Unterricht

05.02.2017 10:00 Uhr Prüfung

Schießstand SK Schiffdorferdamm von 1925 e.V.
Carsten-Lücken-Strasse 8c
27574 Bremerhaven

Meldeschluss: 02. Januar 2017

Voraussetzungen:
  • Mindestalter des Teilnehmers 18 Jahre
  • Bestandene Waffensachkunde-Prüfung
  • Gültiger 1. Hilfe Nachweis über 9 LE (nicht älter als 2 Jahre)
  • Die aktuelle Sportordnung des DSB ist unbedingt zum Lehrgang mitzubringen.
    keine Sportordnung <> keine Teilnahme am Lehrgang
  • 1 Paßbild

Die Anmeldung hat in schriftlicher Form mit dem Anmeldformular auf dem Postweg zu erfolgen!

Anschrift: Bernd Kabelitz (Referent für Lehrwesen), Fuchsweg 18 in 27607 Geestland

Lehrgangsgebühr: 25,00 € (inkl. Schulungsunterlagen, Lizenz und Prüfungsgebühr)

Die Lehrgangsgebühr wird den Bezirksschützenverband Bremerhaven-Wesermünde eingezogen

Allgemeines:
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Die Zulassung erfolgt in der Reihenfolge der schriftlichen Meldungen.

Meldungen, die nach dem Meldeschluss eingehen, können nur berücksichtigt werden, wenn die max. Teilnehmer-
zahl noch nicht erreicht ist.

Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 15 Personen festgesetzt.

Ausschreibung Schießsportleiter - Ausbildung 2017

Anmeldung Schießsportleiter - Ausbildung 2017

Anmeldung Schießsportleiter - Ausbildung 2017

* UE (Unterrichtseinheiten)